Das Schmucktruckli hie isch ehnder eis im übertragene Sinn. Hie drinn fingsch du Gschichte, entstande, irgendwenn, irgendwo, für irgendöpper i de letschte zwänzg Jahr.

Für mi isch es jedes es Schmuckstück. Nid jedes ä Perle, nid jedes mit Edelsteine bsetzt, vilech sogar nume us Schwemmholz oder es Plastic-Chräueli-Chötteli. Aber doch wärtvoll. Es jedes uf syni Art.

I däm Büechli hie, hani se zämetreit u bbüschelet, un i hoffe fescht, es heig o für di es Guldstück derby. Eis, wo glänzt wi dyni Läbesfröid oder di tröschtet, we de truurig bisch.


Zwölf berndeutsche Weihnachtsgeschichten aus einer nicht immer weihnächtlich heilen Welt. Geschichten, wie das Leben sie hätte schreiben können, humor- und phantasievoll erzählt von Irene Graf und einfühlsam illustriert von Edith Pieren.

Ein Weihnachtsbuch nicht nur für Weihnachten. Zum Lesen, Vorlesen, Weitererzählen. Für Erwachsene und ihre Kinder.

Aus dem Vorwort von Bänz Friedli:
"Dies ist ein beglückendes Buch, traurig und schön wie das richtige Leben. Ich habe Tränen gelacht und Tränen geweint. Irene Graf ist eine begnadete und beseelte Erzählerin."

 

 

 

Erste Statements:


"Ein ganz herzliches Dankeschön für das Schmucktruckli. Mit Hochgenuss habe ich die Trouvaillen gelesen, mich an ihrer schönen Sprache erfreut, am Humor, an der Tiefgründigkeit und bei der Schmucktruckligeschichte auch eine Träne abgewischt. Auf diese Weihnachtsgeschichten habe ich schon lange gewartet."

Béatrice Kambli Walther

 

und noch mehr davon:

 

 

... Soeben habe ich mir das "Schmucktruckli" erstanden und kann Ihnen nur gratulieren zu dieser Perle!...

 

...Wie geniesse ich das Lesen, muss lachen aber eben auch grad leer schlucken...

 

...Und dann dein Schmucktruckli - so schön und liebevoll geschrieben, wir sind begeistert - Danke für alles!...

 

...Geschter ha ig die betstellte Adväntskaländer u Eues Schmucktruckli übercho. Ig bi so begeischteret vo au däm u ha beschlosse aus Bärnere im Zürcher Wyland das Schmucktruckli a mini Fründe ds verschänke. Merci viu mau für das wunderschöne Buech - es Gschänk für jede wos list!...

 

...Liebste Irene, dis Schmucktruckli het mi us de Socke ghoue, i ha glachet u grännet, ha göisset u grinset u i ha unerchannt Früüd a dine Wort u Zile übercho. Das Schmucktruckli isch ärdeschön u eifach für ds Härz....

 

...Gestern hat uns im Frauenverein Hofstetten eine Frau aus dem Buch vorgelesen und wir haben Tränen gelacht.War der Hammer.Bravo!!!!!!!!...

 

...es tuet so guet, im schmucktruckli z läse!...

 

 

...D' Adväntsgschichte sy "ein Gaumenschmaus" ;-) Du bisch e Sprachkünschtlere, wo so genial Pärsone und Situatione 1:1 cha beschriebe und yfah, dass me grad mitts im Gscheh isch und d'Parallele zum Läbe sy zum Schmunzle, zum Nachdänke oder wärde zum Déja-vue! Merci für dini Gschichte!...

 

 

 

 

 

 



NEUERSCHEINUNG

Preis: CHF 29.-

Weihnachtsbuch in Mundart
Format: 14 x 19.5 cm
Umfang: 136 Seiten
mit 12 s/w-Illustrationen

Autorin: Irene Graf
Illustration: Edith Pieren
mundARTverlag
ISBN 978-3-9523715-5-8


Leseprobe